BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
(03546) 8407
Drucken
 

Burgund und Chablis

Bur­gund ist mehr als nur die Côte d’Or. Außer­halb die­ses berühm­tes­ten Anbau­ge­bietes wach­sen eini­ge aus­ge­zeich­ne­te Rot- und

Weiß­wei­ne. Die meis­ten sind rela­tiv unbe­kannt. Nur einer ist der Anony­mi­tät ent­ron­nen: der Chab­lis.

 

Der Chab­lis wächst nahe der Stadt Auxer­re rund 180 Kilo­me­ter süd­lich von Paris. Benannt ist er nach dem gleich­na­mi­gen ver­träum­ten Städt­chen, das knapp 3000 Ein­woh­ner zählt und am Fluß Ser­ein liegt, der eigent­lich nur ein grö­ße­rer Bach ist. Die feins­ten Chab­lis sind kraft­voll (jedoch nie so schwer wie die wei­ßen Bur­gun­der der Côte de Beau­ne) und besit­zen ein raf­fi­nier­tes, mine­ra­li­sches Bou­quet mit Anklän­gen an Feu­er­stein und Blü­ten­duft. Ihre Alte­rungs­fä­hig­keit wird meist über­schätzt. Selbst bes­te Chab­lis soll­ten nach fünf bis zehn Jah­ren getrun­ken wer­den, wenn sie süße, leicht nus­si­ge Aro­men anzu­neh­men begin­nen. Ein­fa­che Chab­lis, die die Mas­se der Wei­ne die­ser Appel­la­ti­on aus­ma­chen, spie­len ihren Charme dage­gen schon in den ers­ten drei Jah­ren aus.

 

Beispiele aus unserem Sortiment:

 

Chardonnay Bourgogne - trocken

Bautista – Dieser Chardonnay präsentiert sich mit einer feinen frischen Säure, verbunden mit schönen Aromen von Pfirsich, Banane und einem Hauch Vanille durch die kurze Lagerung in Barriques. Schöner leichter Geschmack im Mund.

 

Chablis Jean Dauvissat Père & Fils A.C. - trocken

In der Nase frisch, mit Noten von Zitrusfrüchten wie auch von Birne. Am Gaumen blumig und mit langanhaltenden Aromen. Trockener Wein mit großer Finesse und Persönlichkeit. Dieser französische Weinklassiker aus dem nördlichen Burgund wird aus der Chardonnay-Traube gekeltert. Die Weinberge gründen auf einzigartigem Boden, durchzogen von versteinerten Austern, die die Rebstöcke mit einer unglaublichen Mineralität nähren. Niedrige Erträge und alte Reben sind das Geheimnis der großen Legende von Chablis.

Weinfachhandel der Korken

Cottbuser Straße 6
15907 Lübben

 

Telefon ( 03546 ) 8407

Fax ( 03546 ) 226283

E-Mail